Herren 1

Die Erste

Nach dem Aufstieg in die Badenliga steht unserem Trainergespann Robin Erb und Sebastian Dürr eine happige Aufgabe bevor: der Klassenerhalt. Die erfolgreiche Mannschaft der letzten Saison hat nur wenig Veränderungen erfahren. Christopher Föhr hat nach seiner neuerlichen schweren Knieverletzung schweren Herzens aufgehört. Doch immerhin konnte der Mann, der in seiner langen Karriere beim TVE so viele unnachahmliche Tore erzielt und Schlachten für seine Farben geschlagen hat, dafür gewonnen werden in anderer Funktion seinem alten Team zu dienen. Nun sitzt er als unermüdlicher Motivator mit auf der Bank und treibt seine ehemaligen Mitspieler zu Höchstleistungen. Ebenfalls aufgehört beim TVE hat Jonas Spilger, sein Zwillingspaar und der Beruf fordern ihn inzwischen zu sehr, als dass er regelmäßig im Training erscheinen könnte. Demgegenüber gibt es aber auch neue Gesichter in unserem Badenliga-Team: So ist Andreas Trick zu uns gestoßen, ein Kreisläufer, der in Bahlingen das Handballspiel erlernt hat, und nun in Heidelberg Wurzeln geschlagen hat. Neu ist zudem auch Kevin Trautner, der, von Bammental kommend, nun ebenfalls in Heidelberg wohnt und die gute Stimmung beim TVE zu schätzen gelernt hat. Er kann die Linksaußenposition ergänzen. Mit diesem bewährten Kader ist der Start in die neue Spielzeit gut gelungen, zwei Siegen gegen Wiesloch und Oftersheim/Schwetzingen, die nicht unbedingt zu erwarten waren, steht eine Niederlage in Friedrichsfeld gegenüber, wir sind also im Soll. Gerne darf es so weitergehen! Zwei Hoffnungen möchte ich zum Abschluss noch formulieren:
Mögen wir alle, die wir unseren Handballsport so lieben, von Corona-Erkrankungen und von Verletzungen verschont bleiben und möge die Spielzeit möglichst korrekt und ohne allzu große Unterbrechungen über die Bühne gehen können. Dann werden unsere Mannschaften auch wie immer alles geben, um ihre Bestleistungen zu zeigen und unseren Zuschauern, die hoffentlich bald wieder zahlreicher erscheinen dürfen, Spannung und Spektakel zu bieten.

Die Mannschaft der Saison 2020/21

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Sebastian Dürr, Leon Dennhardt, Dennis Schäfer, Mirko Hess, Sebastian Scheffzeck, Yannik Marz, Sebastian Scheffzeck, Trainer Robin Erb, Betreuer Walter Erb

Vordere Reihe v.l.n.r.: Michael Hofmann, Dane Späth, Kevin Trautner, Martin Kriechbaum, Niclas Brendel, Carsten Geier, Dominik Sommer, Philipp Stotz

Es fehlen: Alexander Huckele, Felix Schäfer, Patrick Brendel


Aktuelle Tabelle Verbandsliga

PlatzMannschaftSpielePunkte
:

WannHeimGastErgebnis
:

Badenliga (Männer): TV Eppelheim – HSG St. Leon/Reilingen 24:23

TVE dreht verloren geglaubtes Spiel „Wunder gibt es immer wieder“, sang in den 70er Jahren Katja Ebstein, „und am Freitagabend ...
Weiterlesen …

Badenliga (Männer): TV Eppelheim – TSV Rot 26:23

TVE stürzt Tabellenführer Eine hoch brisante Partie war schon im Voraus zu erwarten, schließlich trafen die alten Rivalen, der TSV ...
Weiterlesen …

Badenliga (Männer): TV Eppelheim – HG Oftersheim/Schwetzingen II 25:24

Mit großer kämpferischer Leistung zum Derbysieg Nach der klaren Niederlage vom letzten Wochenende in Friedrichsfeld war nun Wiedergutmachung angesagt und ...
Weiterlesen …

Badenliga (Männer): TV Friedrichsfeld – TV Eppelheim 27:17

Debakel in Friedrichsfeld Dass es in Friedrichsfeld, in einer der wenigen Hallen in der Badenliga, in der nicht geharzt werden ...
Weiterlesen …

Badenliga (Männer): TV Eppelheim – TSG Wiesloch 22:19

Badenliga - wir sind da! Nach einer etwas holprigen Vorbereitung war man im Eppelheimer Lager schon etwas skeptisch, wie der ...
Weiterlesen …

Der TVE steigt in die Badenliga auf!

Euphorie sieht anders aus. Sicherlich, ein Wunsch ist in Erfüllung gegangen, das zunächst nicht unbedingt anvisierte, nach und nach dann ...
Weiterlesen …

Verbandsliga (Männer): TV Eppelheim – HSG Walzbachtal 29:26

Gerade noch einmal gut gegangen „Das müssen wir Trainer auch zum Teil auf unsere Kappe nehmen“, sagte Robin Erb etwas ...
Weiterlesen …

Verbandsliga (Männer): TSV Wieblingen – TV Eppelheim 27:28

Scheffzek entscheidet heißes Derby in der Schlusssekunde Das Derby zwischen den Nachbarn TV Eppelheim und dem TSV Wieblingen kann man ...
Weiterlesen …

Verbandsliga (Männer): TV Eppelheim – TSV Handschuhsheim 26:22

Sieg nach starker zweiter Spielhälfte Derbys haben, welche Binsenweisheit, ihre eigenen Gesetze, beide Mannschaften sind aufgrund des kurzen Anfahrtsweges ausgeruht ...
Weiterlesen …

Verbandsliga (Männer): TGS Pforzheim II – TV Eppelheim 31:30

Verschenkter Sieg Eigentlich hatte der TV Eppelheim beim Spiel in Pforzheim gegen die dortige zweite Mannschaft der TGS lange Zeit ...
Weiterlesen …