Verbandsliga (Männer): TV Eppelheim – TSV Rintheim    30:32

11. Oktober 2022

Kampf und Pech und Pfiffe

In einer bis zur letzten Sekunde hoch spannenden Partie gegen den Spitzenreiter TSV Rintheim verlor der TV Eppelheim unmittelbar vor dem Abpfiff mit 30: 32 (17:18) und sah sich wieder einmal darin bestätigt, dass das junge Team trotz hervorragender Aufbauarbeit noch nicht die nötige Reife und Cleverness besitzt, sich gegen einen starken Gegner zu durchzusetzen.

Das Spiel begann zunächst recht ausgeglichen, doch, als sich die Fehlwürfe häuften, zogen die Karlsruher auf fünf Tore weg (7:12) und die Gefahr einer deutlichen Niederlage stand im Raum. Aber der TVE mobilisierte seine alten Tugenden, kämpfte sich auch dank schneller Kontertore wieder heran, erzielte gar den Ausgleich, musste aber wegen zweifacher Unterzahl noch die Pausenführung der Gäste hinnehmen.

Nach Wiederanpfiff gelangen sogar Ausgleich und Führung (20:19), aber wieder geriet man bedingt durch eine Zeitstrafe in einen Rückstand, der schier unaufholbar auf 24:28 anwuchs, doch unsere beiden Toptorschützen Leon Dennhardt und Carsten Geier drehten noch einmal das Geschehen und erzielten fünf Minuten vor Schluss die 30:29 Führung. Leider ermöglichten vergebene Wurfchancen den Rintheimern die Wende und als Sekunden vor Spielende Leon Dennhardt einen Siebenmeter, der den verdienten Ausgleich bedeutet hätte, unglücklich an die Torlatte warf, war das Schicksal besiegelt.

Trainer Sebastian Metzler war einerseits betrübt über die Niederlage, konnte aber andererseits stolz auf seine Mannschaft sein, die nie aufgab, bis zum Äußersten kämpfte und letztlich am fehlenden Glück und eine Reihe unglücklicher Schiedsrichterpfiffe scheiterte: „Wir sind auf dem richtigen Weg, die Moral der Truppe ist exzellent, die Erfolge werden sich in der Saison schon einstellen, davon bin ich fest überzeugt“.     (we)

TVE: Brendel, Koch; Hofmann (2), Späth, Keller (3), Stotz, Jäger (5), M.Dennhardt (2), Hess (2), Geier (7), L.Dennhardt (9/3), Schäfer

Die weiteren Spiele:

Dienstag, 04. Oktober 2022

Bezirksliga 1 (Männer): SC Sandhausen – TV Eppelheim II    31:22

Samstag, 08. Oktober 2022

D-Jugend (männlich) Bezirksliga 1: TV Eppelheim – SG Nussloch    27:26

B-Jugend (weiblich) Bezirksliga 1: ASG Leimen/Eppelheim – SG MTG/PSV Mannheim II    15:4

B-Jugend (männlich) Landesliga: KuSG Leimen – ASG TSG Eintracht Plankstadt/TV Eppelheim    40:17

Sonntag, 09. Oktober 2022

E-Jugend (gemischt) Bezirksliga 1: JSG Heidelberg – TV Eppelheim    126:180

Bezirksliga 3 (Frauen): SG MTG/PSV Mannheim II – TV Eppelheim II    16:28

Diese Artikel könnten auch gefallen ...